free web builder

Historisches Skirennen

Rauf auf die Holzski und rein in's alte "Häs"!

Das FIS-Skimuseum Fischen veranstaltet nach der 1150 Jahrfeier (2010) das vierte historische Skirennen am Stinesser. Der sportliche und spaßige Wettbewerb mit historischer Ausrüstung und altem „Häs“ fand am Fasnachtssamstag, 25. Februar 2017 statt. Das Skimuseum lud dazu die Vereine, Private- und Geschäftsgruppen, die den Teilnahme-Modus erfüllen, ein und freute sich auf eine rege Teilnahme. Auch Zuschauer und Schlachtenbummler feuerten mit historischer Kleidung die Sportler an. Der Ski Club Burgberg beteiligte sich mit 2 Mannschaften an der Veranstaltung, einmal mit der Köberle-Familiengruppe und mit der Startnummer 15 die Tourengeher-Stammtisch Mannschaft. Willi, Gaby, Anton und Sigrid konnten sich, mit dem 28 Platz von über 40 Sartern, relativ gut platzieren und im anschluss ein paar zünftige Stunden am Stinesser und in der Fischinger Gastronomie erleben. Noch mehr Bilder gibts auch unter All-In.de

Die Ergebnisliste und weitere Bilder vom Fotohaus Heimhuber werde ich demnächst hier verlinken.